Nachruf für Tim Dannenberg

 

*15.Dezember 1981 +03. Oktober 2019

 

Am Freitag nimmt die Bedburger Narrenzunft von 1886 in der Bedburger Friedenskirche mit Trauer und Schmerz Abschied von ihrem Freund und Zunftkollegen Tim Dannenberg. Am 03. Oktober 2019 hat ein fürchterlicher Unglücksfall ihn aus unserer Mitte und aus den Armen seiner Familie gerissen.

 

Von 2005 bis 2011 erfreute Tim die BNZ-Familie und das Publikum mit seinem Talent als Tanzoffizier. Seine Freundlichkeit, sein Humor, seine Hilfsbereitschaft und sein Ehrgeiz haben uns begeistert und mitgerissen und werden uns unvergessen bleiben. Auch nach seiner aktiven Zeit war er der Zunft eng verbunden und ein verlässlicher Zünftler und Unterstützer bei allen Aktivitäten.

 

Durch seinen plötzlichen Tod ist bei uns Karnevalisten die Freude in tiefe Bestürzung und Kummer umgeschlagen. Wir müssen nun von einem lieben und hoch geschätzten Freund Abschied nehmen, aber wir werden die Erinnerung an ihn und seine positive Lebensart dauerhaft in unseren Herzen tragen.

„Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier“, waren die Zeilen aus dem Lied von Trude Herr. In diesem Sinne bewahren wir Tim in unserer Erinnerung und sprechen seiner lieben Frau und seinen Kindern Lisa und Lena unser tief empfundenes Mitgefühl aus und wünschen ihnen Kraft in dieser schweren Zeit des Abschieds.

 

Vorstand, Präsidium und Kommandantur der Bedburger Narrenzunft von 1886 

"Närrisches Heimspiel" der BNZ in Kooperation mit SC Borussia Kaster-Königshoven am 23. November 2019

Erstmals laden die Bedburger Narrenzunft und der SC Borussia Kaster-Königshoven gemeinsam zu einer großen Karnevalsparty ein.
Am 23. November 2019 wird die Martinushalle an der Grundschule Kaster mit den Stars des Kölschen Karnevals zum Stadion für ein Närrisches Heimspiel.

Wie in der Bundesliga beginnt auch unser Närrisches Heimspiel klassischerweise am Samstag um 15:30 Uhr. In der Startaufstellung erwarten die Besucher karnevalistische Größen des Kölner Karnevals wie Miljö, Kempes Finest, Kuhl un de Gäng, Funky Marys und viele mehr. Sechs Stunden Live-Programm und eine anschließende After-Show-Party versprechen eine fulminante Premiere der neuen Kooperations-veranstaltung.

"Mit dem Närrischen Heimspiel möchten wir ein frisches Format für alle Altersklassen anbieten und die Kräfte beider Vereine bündeln. In Kaster finden wir beste Bedingungen vor, so dass die Gäste gleich in den ersten Tagen der neuen Session ein absolutes Highlight erwartet", betonen die Vorstände beider Vereine.

Karten sind ab sofort zu einem Preis von 22,00 € beim Schreibwarenhandel Wassenberg in Kaster, in der Gaststätte Alt-Harff in Kaster, im Fitnesstudio Move in Bedburg und in der Volksbank Kaster erhältlich. Für ein breites kulinarisches Angebot vor Ort ist gesorgt.

BNZ-Prunksitzung am 08.02.2020

Der Eintrittskartenvorverkauf für 2020 ist erfolgreich gestartet. Hier erfahren Sie, wie Sie Prunksitzungskarten für 2020 bestellen/kaufen können.